Kunstausstellung mit Fußballbildern

inform

 

Kunstausstellung In Form im depot.K in Freiburg
Vernissage am Freitag, dem 30. Mai 2014 um 20 Uhr

Vom 31. Mai bis 29. Juni 2014 stelle ich gemeinsam mit der Objektkünstlerin Sabine C. Herrschaft aus Merdingen im depot.K in Freiburg aus. In der Werkschau mit dem Titel In Form präsentiere ich – vom Zeitpunkt her passend zur Fußball-WM in Brasilien – meine aus elf Werken bestehende Serie Fußball Fußball aus dem Jahr 2012. Es gibt keinen Bezug zwischen den Werken von Sabine C. Herrschaft und meinen Gemälden, jedoch ergänzen sich die Exponate sehr gut.

Als Maler beschäftige ich mich mit den Themen, die in mir einen Impuls auslösen. Da ich mich seit meiner Kindheit für Fußball interessiere – ich selbst kickte in der D- und C-Jugend – ist es naheliegend, auch Fußball zum Thema meiner künstlerischen Arbeit zu machen. Es geht mir dabei um die Darstellung aktionsreicher Zweikämpfe „am Boden und in der Luft“, ich porträtiere keine Fußballstars. Mein Anliegen ist es, die Dynamik, Kraft und Energie, die den Fußballsport ausmachen, malerisch auszudrücken.

Sabine C. Herrschaft ist längst keine Unbekannte mehr. Seit Ende der 90er Jahre ist sie in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen in der Öffentlichkeit präsent, werden viele ihren Namen mit Objekten aus Zündkerzen verbinden. Antrieb und zentrales Motiv ihres Schaffens sind Bewegungen. Durch den Kontrast von Industriematerial und dem interessanten Spiel der reduzierten Farbigkeit durch Alterungsprozesse laden die Formen zum freien Assoziieren ein. Gezeigt werden Objekte aus den letzten Jahren.

Ausstellung: 31.05. bis 29.06.2014
Öffnungszeiten: Sa 14-18, So 11-16, Do 17-20 Uhr

 

Advertisements

Wien ade, bis zum nächsten Mal

Von links: Meri Ugrinovska, Konstantin Chatziathanassiou, Nicola Conte Filippelli, Silvia Sophia Amort, Thomas Willmann

Von links: Meri Ugrinovska, Konstantin Chatziathanassiou, Nicola Conte Filippelli, Silvia Sophia Amort, Thomas Willmann

Kurzer Nachtrag

Vom 15. bis 21. Juli 2012 wurden zehn meiner Werke in Wien in der Galerie Merikon Art Room ausgestellt. Mein herzlichster Dank gilt Meri und Konstantin (siehe Bild links) für die Bereitstellung des stimmungsvollen Ambiente der Galerie sowie Silvia Sophia Amort  (Sängerin und Schauspielerin) und Nicola Conte Filippelli (Schauspieler und Maler) für die einführenden Worte und Laudatio. Es war mir ein Vergnügen, zahlreiche Gespräche mit vielen sympatischen, teils recht imposanten Gästen zu führen. Es machte Lust auf mehr …

Ausstellung in der Galerie Merikon / Wien

Africans move to Europe, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 140 cm, 2010 (Ausschnitt) und Das riecht nach Tor, Gouache auf Leinwand, 100 x 100 cm, 2012 (Ausschnitt)

Africans move to Europe, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 140 cm, 2010 (Ausschnitt)
und Das riecht nach Tor, Gouache auf Leinwand, 100 x 100 cm, 2012 (Ausschnitt)

Ausstellung in der Galerie Merikon Art Room / Wien
15. bis 21. Juli 2012 / Vernissage: Sonntag, 15. Juli, 19.00 Uhr

Vom 15. bis 21. Juli 2012 werden zehn meiner Werke in Wien ausgestellt. Unweit des Stephansdom – also in bester Lage – präsentiert die Galerie Merikon Art Room Gemälde zu zwei thematischen Schwerpunkten: Gesellschaft und Fußball. Ergänzt wird die Werkschau durch ein Gemälde aus der Serie ohne Titel. Bei der Auswahl der Werke war es mir wichtig, sowohl das „schwere“ Thema Gesellschaft mit dem eher „leichten“ Thema Fußball zu kombinieren, um beide Seiten meines Schaffens abzubilden. Die Galerie Merikon Art Room befindet sich im Palais Esterházy in der Wallnerstraße im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt.

Jahresausstellung Europäische Vereinigung Bildender Künstler 2012

ohne Titel 2, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 140 cm, 2011

ohne Titel 2, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 140 cm, 2011

 

Jahresausstellung Europäische Vereinigung Bildender Künstler
7. Juli – 5. August 2012 im Abteigebäude Prüm (Eifel)

Vom 7. Juli – 5. August 2012 findet die 55. Jahresausstellung der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler (EVBK) im Abteigebäude Prüm in der Eifel statt. Von insgesamt 411 eingereichten Werken hat eine aus hochrangigen Experten bestehende Jury 204 Arbeiten für die Ausstellung ausgesucht. Zwei meiner Werke – ohne Titel 1 und ohne Titel 2 – werden erfreulicherweise auch gezeigt. Insgesamt stellen 127 internationale Künstler aus. Die Künstlervereinigung EVBK ist ein Zusammenschluss von Künstlern aus Frankreich, Luxemburg, Belgien, der Niederlande und Deutschland.

 

 

Auf geht´s – der Ball rollt, es ist Fußball-EM!

Fußball Fußball - Elf Bilder müßt ihr sein!

Fußball Fußball – Elf Bilder müßt ihr sein!

5. AFF Benefiz Kunstausstellung / Baden-Baden

5. AFF Benefiz Kunstausstellung / Baden-Baden

5. AFF Benefiz Kunstausstellung / Baden-Baden

4. AFF Benefiz Kunstausstellung / Ludwigshafen

4. AFF Benefiz Kunstausstellung / Ludwigshafen

4. AFF Benefiz Kunstausstellung / Ludwigshafen